Aktuelle News

9. Spieltag Kreisklasse C1: Verdienter Derbysieg!

Einen verdienten 5:2 Heimsieg feierte die 2. Mannschaft im Derby gegen Ubstadt. Nach einem nervösen Beginn sorgte ein Doppelschlag für Beruhigung. Zunächst erzielte Tobias Schmitt in der 14. Minute mit einem schönen Schuss nach einer kurz ausgeführten Ecke für die Führung. Zwei Minuten später wurde Domenico Grupp über außen eingesetzt und vollendete zum 2:0. Die Gäste verkürzten nach einem Eckball in der 22. Minute. Vor allem in der 1. Halbzeit wurden leider einige Großchancen liegen lassen. Mit der letzten Aktion in der 1. Halbzeit gelang Mario Höpfinger im Nachsetzen der 3:1-Pausenstand. Nach der Pause spielte nur noch der TSV, das Tor machte jedoch zunächst der FV Ubstadt. In der 68. Minute landete ein abgefälschter Schuss als Bogenlampe im Tor. Die aufkommenden Hoffnungen der Gäste wurden jedoch im Keim erstickt, als Kostja Maier einen Strafstoß souverän verwandelte. Den Endstand zum 5:2 erzielte Mario Höpfinger nach einem Ball in die Tiefe. An dieser Stelle wünschen wir unserem Trainer Paolo Lapolla gute und schnelle Genesung.

Es spielten: S. Lapolla, S. Raab, R. Demke, K. Maier, T. Schmitt, C. Eisemann, P. Lapolla, M. Maylinger, Domenico Grupp, J. Theilacker, A. Barth sowie M. Brenner, M. Höpfinger, C. Tomic, M. Moore und Dennis Grupp