Aktuelle News

TSV bedankt sich für ein erfolgreiches Sportfest 2018!

Viele Gäste aus nah und fern waren zum diesjährigen Sportfest des TSV gekommen und bekamen Fußball in allen Altersklassen geboten.

Bei der AH-Ü 32 Kreismeisterschaft gewann die SG Bauerbach/ Neibsheim vor dem FC Flehingen, dem FC Obergrombach und dem TSV Stettfeld.
Bambinis, F-und E-Junioren aus Ubstadt, Weiher und Stettfeld begeisterten die zahlreichen Zuschauer.
Das Punktespiel der Frauen- Verbandsliga gewann der FC Weiher gegen den Neuling aus Odenheim mit 4:1 Toren
Die Berichte zu den Spielen von TSV I+II finden Sie in den jeweiligen Bereichen unserer Homepage.

Das Ortsturnier wurde in zwei Gruppen ausgetragen, die Platzierung in der
Leistungsgruppe 1 lautet:
1.Platz: Hubert-Meisel-Straße, 2.Pl. Stettfelder Jungs, 3.Pl. Freiwillige Feuerwehr, 4.Pl. Karl-Mayer-Ring I.
In der Leistungsgruppe 2, bei der vor allem der Spaß im Vordergrund stand, kam es zu folgendem Endstand:
1.Platz: Singsation, 2.Pl. Karl-Mayer-Ring II, 3.Pl.Musikverein.
Der Dank geht an alle teilnehmenden Mannschaften für die faire Spielweise und an die Schiedsrichter, die wenig Mühe mit den Akteuren hatten!

Höhepunkt außerhalb des Fußballgeschehens war ohne Zweifel die Einweihung und Übergabe des neugeschaffenen TSV Spielplatzes (ein gesonderter Bericht finden Sie auf unserer Homepage).

Impressionen:

Wir vom TSV 1901 Stettfeld e.V. bedanken uns bei allen fleißigen Helfern, die am vergangenen Wochenende gut und zuverlässig mitgearbeitet haben, den Anliegern der Augartenstraße für das entgegen gebrachte Verständnis, bei den Gästen für ihren Besuch und beim DRK Stettfeld für die medizinische Betreuung! Herzlichen Dank!