Aktuelle News

Abteilungssitzung Tennis am 18.10.2019

Am 18.10.19 fand die jährliche Sitzung der Abteilung Tennis statt. Vor dem offiziellen Teil gab es leckere „bayrische Schmankerl“ und auch die Süßspeisen ließen wir uns schmecken. Lieben Dank an alle Kuchen- und Salatspenderinnen.

Unser Abteilungsleiter Klaus Wieser führte souverän durch die Sitzung. Er konnte von einer lebendigen Abteilung berichten, die auch 2019 wieder mit zahlreiche Aktivitäten, wie z.B. dem Jedermannturnier oder auch die Wanderung zur Besenhex aufwarten konnte.

Die Herren Ü40 Mannschaft belegte in der Medenrunde Platz 6 von sieben Mannschaften. Mit ein bisschen Glück hätte das Ergebnis jedoch deutlich besser ausfallen können.

Unser Finanzer, Martin Huber, stellte die finanzielle Situation dar. Größte Posten waren das Richten der Sandplätze und auch die Kosten für das Training der Jugend, eine Investition in die Zukunft unserer Abteilung die jeden Cent wert ist.

Die Anzahl der Mitglieder bewegt sich auf einem gleichbleibenden Niveau, so berichtete Schriftführer Karsten Rolli. Erfreulich ist, dass mittlerweile über 30 Prozent der aktiven Mitglieder unter 18 Jahren sind, was nicht zuletzt an der verstärkten Jugendarbeit liegt.

Sandra Cairo, unsere Jugendwartin, ging diesbezüglich auf die Details ein. Ende April 2019 starteten wir mit 12 Kindern in 4 Gruppen in das Sommertraining. Nahtlos ging es in die Wintersaison über. In der Tennishalle in Weiher trainieren aktuell 14 Kinder ebenfalls in 4 Gruppen. Unserer Trainerin Lea Gärtner macht in dem Zusammenhang einen super Job und gibt sich viel Mühe, immer passende Trainingszeiten zu finden. Anfang August nahmen die großen Jungs Jannik und Jannis (U16) sowie Luca (U18) an ihrem ersten LK-Jugendturnier in Neureut teil. Sie haben zwar keinen Pokal gewonnen aber die Jungs haben alles gegeben, erste Erfahrungen gesammelt und vor allem waren sie mit Spaß dabei.

Das Ferienprogramm Anfang August war wieder mal ein voller Erfolg. Wir waren ruck zuck ausgebucht. Es ist eine gute Möglichkeit für die Kids Einblicke und auch Geschmack am Tennis zu bekommen.

Im Rahmen des Austauschs zu den Berichten wurde deutlich, dass sich an den Aktivitäten zumeist immer die gleichen Mitglieder beteiligen. Das Angebot ist für alle Mitglieder der Abteilung Tennis gedacht und wir würden uns über eine breitere Beteiligung sehr freuen. Die Informationen werden sowohl per Whatsapp, per E-Mail und auch auf der Homepage des TSV Stettfeld veröffentlicht. Bitte einfach eine E-Mail an tennis@tsv-stettfeld.de schicken, wer in die Verteiler aufgenommen werden möchte.

Bei den Neuwahlen gab es keine Überraschungen. Einstimmig gewählt wurden Klaus Wieser als Abteilungsleiter, Stefan Woll als stellv. Abteilungsleiter, Alexandra Wieser und Anette Woll als Beisitzerinnen.

Was wäre ein Rückblick ohne Ausblick. Gerne würden wir in absehbarer Zeit Jugendmannschaften melden. Wir werden gemeinsam mit der Trainerin Lea die Möglichkeiten prüfen. Auch nächstes Jahr werden wir wieder eine Wanderung durchführen. Beim Jedermann-Turnier möchten wir gerne die Altersklassen besser berücksichtigen. Denkbar ist auch ein internes Jugendturnier. 

Die Sitzung endete um ca. 21:45 Uhr und ging in ein geselliges Beisammensein über. Allen Helferinnen und Helfern, die zum Gelingen beigetragen haben, gilt unser herzlicher Dank.